04121 - 2779 332

10 kostenlose und Premium-Themes für WordPress

Top 10 WordPress Themes

Es gibt einige Dinge, die du bei der Auswahl des richtigen Themes für deine WordPress-Homepage beachten solltest:

  • Bestimme den Zweck der Website: Willst du einen Blog, einen Online-Shop oder eine Informations-Website erstellen? Für jeden Zweck gibt es spezielle Themes. Achte also darauf, dass das Theme, das du auswählst, die Anforderungen deiner Website erfüllt.
  • Berücksichtige das Design: Wähle ein Theme, das deinem persönlichen Geschmack entspricht und das Aussehen und die Atmosphäre deiner Website wiedergibt. Achte auf die Farben, Schriftarten und Layout-Optionen, die das Theme bietet.
  • Prüfe die Funktionalität: Vergewissere dich, dass das Theme die Funktionen hat, die du brauchst. Dazu können responsives Design, SEO-Optimierung und integrierte Social-Media-Optionen gehören.
  • Lies Kundenrezensionen und Demoversionen: Es ist hilfreich, Kundenbewertungen zu Themes zu lesen, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie gut sie funktionieren. Du kannst auch Demo-Versionen von Themes ausprobieren, um zu sehen, wie sie aussehen und sich anfühlen.
  • Berücksichtige den Preis: Themes können kostenlos oder kostenpflichtig sein. Wähle das Theme, das am besten zu deinem Budget passt, aber bedenke, dass höhere Preise manchmal auch bessere Funktionen und besseren Support bedeuten.

Es kann auch hilfreich sein, deinen Webentwickler oder einen professionellen Designer zu kontaktieren, der dir bei der Auswahl des richtigen Themes für deine Website helfen kann.

Astra (kostenlos)

Astra ist ein schnelles und leichtes Theme, das sich perfekt für Unternehmen, Blogs und Portfolios eignet. Es bietet zahlreiche benutzerdefinierte Designs und Layouts und ist mit allen populären Page Buildern kompatibel.

Astra ist ein kostenloses WordPress-Theme, das sich für Unternehmen, Blogs und Portfolios eignet.

Einige der Vorteile von Astra sind

  • Schnelligkeit und Leichtigkeit: Astra ist eines der schnellsten und leichtesten WordPress-Themes auf dem Markt. Das bedeutet, dass es die Ladezeit deiner Website verbessert und dir hilft, in den Suchmaschinen besser zu ranken.
  • Benutzerfreundlichkeit: Astra ist einfach zu bedienen und bietet eine Reihe von Optionen, mit denen du das Aussehen und die Funktionalität deiner Website anpassen kannst.
  • Kompatibilität mit Page Buildern: Astra ist mit allen gängigen Seitenerstellungsprogrammen wie Elementor, Beaver Builder und Divi kompatibel. Das heißt, du kannst benutzerdefinierte Seiten und Beiträge erstellen, ohne dass du zusätzliche Themes oder Plugins brauchst.
  • Regelmäßige Updates: Astra wird regelmäßig aktualisiert, um sicherzustellen, dass es mit den neuesten Versionen von WordPress und anderen Plugins kompatibel bleibt.

Einige der Nachteile von Astra sind

  • Eingeschränkte Anpassungsmöglichkeiten: Im Vergleich zu Premium-Themes bietet Astra weniger benutzerdefinierte Designs und Layouts. Wenn du einen besonders individuellen Look für deine Website möchtest, musst du vielleicht auf ein Premium-Theme umsteigen.
  • Keine Support-Optionen: Als kostenloses Theme bietet Astra keine Support-Optionen.

OceanWP (kostenlos)

OceanWP ist ein vielseitiges Theme, das sich für fast jedes Projekt eignet. Es bietet zahlreiche benutzerdefinierte Designs und Layouts und ist mit allen populären Page Buildern kompatibel.

Einige der Vorteile von OceanWP sind:

  • Benutzerfreundlichkeit: OceanWP ist einfach zu bedienen und bietet eine Reihe von Optionen, mit denen du das Aussehen und die Funktionalität deiner Website anpassen kannst.
  • Kompatibilität mit Page Buildern: OceanWP ist mit allen populären Page Buildern wie Elementor, Beaver Builder und Divi kompatibel. Das bedeutet, dass du benutzerdefinierte Seiten und Beiträge erstellen kannst, ohne dass du zusätzliche Themes oder Plugins benötigst.
  • Regelmäßige Updates: OceanWP wird regelmäßig aktualisiert, um sicherzustellen, dass es mit den neuesten Versionen von WordPress und anderen Plugins kompatibel bleibt.
  • Große Community: OceanWP hat eine große Community von Nutzern und Entwicklern, die bei Fragen oder Problemen behilflich sein können.

Einige der Nachteile von OceanWP sind:

  • Eingeschränkte Anpassungsmöglichkeiten: Im Vergleich zu Premium-Themes bietet OceanWP weniger benutzerdefinierte Designs und Layouts. Wenn du einen besonders individuellen Look für deine Website möchtest, musst du vielleicht auf ein Premium-Theme umsteigen.
  • Keine Support-Optionen: Als kostenloses Theme bietet OceanWP keine Support-Optionen wie E-Mail-Support oder Live-Chat. Wenn du Hilfe brauchst, musst du dich an die Gemeinde oder die Dokumentation wenden.
  • Einige Funktionen sind kostenpflichtig: Obwohl OceanWP selbst kostenlos ist, gibt es einige zusätzliche Funktionen, die kostenpflichtig sind, wie z.B. das WooCommerce-Modul oder das Portfolio-Modul. Möglicherweise musst du zusätzliche Plugins oder Premium-Erweiterungen kaufen, um Zugang zu diesen Funktionen zu erhalten.

Astoundify (Premium)

Astoundify ist ein Premium-Theme, das sich perfekt für Jobsuchende und Freiberufler eignet. Es bietet benutzerdefinierte Designs und Layouts für das Erstellen von Lebensläufen und Portfolios.

Einige der Vorteile von Astoundify sind:

  • Benutzerfreundlichkeit: Astoundify ist einfach zu bedienen und bietet eine Reihe von Optionen, mit denen du das Aussehen und die Funktionalität deiner Website anpassen kannst.
  • Spezifische Designs und Layouts: Astoundify bietet individuelle Designs und Layouts für die Erstellung von Lebensläufen und Portfolios. Das macht es zu einer geeigneten Wahl für Arbeitssuchende und Freiberufler, die ihre Berufserfahrung und Fähigkeiten professionell präsentieren wollen.
  • Kompatibilität mit Page Buildern: Astoundify ist mit allen populären Page Buildern wie Elementor, Beaver Builder und Divi kompatibel. Das bedeutet, dass du benutzerdefinierte Seiten und Beiträge erstellen kannst, ohne dass du zusätzliche Themes oder Plugins benötigst.
  • Regelmäßige Updates: Astoundify wird regelmäßig aktualisiert, um sicherzustellen, dass es mit den neuesten Versionen von WordPress und anderen Plugins kompatibel bleibt.

Einige der Nachteile von Astoundify sind:

  • Kosten: Astoundify ist ein Premium-Theme, das eine einmalige Gebühr erfordert.
  • Eingeschränkte Anpassungsmöglichkeiten: Obwohl Astoundify spezifische Designs und Layouts für Lebensläufe und Portfolios bietet, gibt es weniger Optionen für andere Arten von Websites. Wenn du eine stark angepasste Website möchtest, musst du vielleicht zu einem Premium-Theme mit mehr Anpassungsmöglichkeiten wechseln.
  • Keine Support-Optionen: Obwohl Astoundify ein Premium-Theme ist.

Divi (Premium):

Divi ist ein Premium-Theme von Elegant Themes, das sich für alle Arten von Websites eignet. Es bietet einen benutzerfreundlichen Drag-and-Drop-Page-Builder und zahlreiche benutzerdefinierte Designs und Layouts.

Einige der Vorteile von Divi sind:

  • Benutzerfreundlichkeit: Divi bietet einen benutzerfreundlichen Drag-and-Drop-Seiten-Builder, mit dem du benutzerdefinierte Seiten und Beiträge erstellen kannst, ohne Kenntnisse in HTML oder CSS zu haben.
  • Zahlreiche Designs und Layouts: Divi bietet hunderte von benutzerdefinierte Designs und Layouts, die sich für alle Arten von Websites eignen. Du kannst auch dein eigenes Design von Grund auf neu erstellen.
  • Kompatibilität mit Plugins: Divi ist mit den meisten gängigen WordPress-Plugins kompatibel, was bedeutet, dass du zusätzliche Funktionen hinzufügen kannst, ohne Kompatibilitätsprobleme zu bekommen.
  • Regelmäßige Updates: Divi wird regelmäßig aktualisiert, um sicherzustellen, dass es mit den neuesten Versionen von WordPress und anderen Plugins kompatibel bleibt.

Einige der Nachteile von Divi sind:

  • Kosten: Divi ist ein Premium-Theme, das eine einmalige Gebühr erfordert.
  • Lernkurve: Divi bietet viele Optionen und Funktionen, die für Anfänger möglicherweise überwältigend sein können. Es kann etwas Zeit in Anspruch nehmen, um alle Funktionen zu verstehen und zu meistern.
  • Keine Support-Optionen: Obwohl Divi ein Premium-Theme ist, bietet es keine Support-Optionen wie E-Mail-Support oder Live-Chat. Wenn du Hilfe brauchst, musst du dich an die Foren oder Facebook-Gruppen wenden.

Avada (Premium)

Avada ist ein Premium-Theme von ThemeFusion, das sich für alle Arten von Websites eignet. Es bietet einen benutzerfreundlichen Drag-and-Drop-Page-Builder und zahlreiche benutzerdefinierte Designs und Layouts.

Einige der Vorteile von Avada sind:

  • Benutzerfreundlichkeit: Avada bietet einen einfach zu bedienenden Drag-and-Drop-Seiten-Builder, mit dem du eigene Seiten und Beiträge erstellen kannst, ohne HTML- oder CSS-Kenntnisse zu haben.
  • Zahlreiche Designs und Layouts: Avada bietet hunderte von benutzerdefinierte Designs und Layouts, die sich für alle Arten von Websites eignen. Du kannst auch dein eigenes Design von Grund auf neu erstellen.
  • Kompatibilität mit Plugins: Avada ist mit den meisten gängigen WordPress-Plugins kompatibel. Das bedeutet, dass du zusätzliche Funktionen hinzufügen kannst, ohne Kompatibilitätsprobleme zu bekommen.
  • Regelmäßige Updates: Avada wird regelmäßig aktualisiert, um sicherzustellen, dass es mit den neuesten Versionen von WordPress und anderen Plugins kompatibel bleibt.

Einige der Nachteile von Avada sind:

  • Kosten: Avada ist ein Premium-Theme, das eine einmalige Gebühr erfordert.
  • Lernkurve: Avada bietet viele Optionen und Funktionen, die für Anfänger möglicherweise überwältigend sein können.

X (Premium):

Das X-Theme ist ein Premium-Theme von Themeco, das sich für alle Arten von Websites eignet. Es bietet einen benutzerfreundlichen Drag-and-Drop-Page-Builder und zahlreiche benutzerdefinierte Designs und Layouts.

Einige der Vorteile von X-Theme sind:

  • Benutzerfreundlichkeit: X-Theme bietet einen einfach zu bedienenden Drag-and-Drop-Seiten-Builder, mit dem du eigene Seiten und Beiträge erstellen kannst, ohne HTML- oder CSS-Kenntnisse zu haben.
  • Zahlreiche Designs und Layouts: X-Theme bietet hunderte von benutzerdefinierte Designs und Layouts, die sich für alle Arten von Websites eignen. Du kannst auch dein eigenes Design von Grund auf neu erstellen.
  • Kompatibilität mit Plugins: X-Theme ist mit den meisten gängigen WordPress-Plugins kompatibel. Das bedeutet, dass du zusätzliche Funktionen hinzufügen kannst, ohne Kompatibilitätsprobleme zu bekommen.
  • Regelmäßige Updates: X-Theme wird regelmäßig aktualisiert, um sicherzustellen, dass es mit den neuesten Versionen von WordPress und anderen Plugins kompatibel bleibt.

Einige der Nachteile von X-Theme sind:

  • Kosten: X-Theme ist ein Premium-Theme, das eine einmalige Gebühr erfordert.
  • Lernkurve: X-Theme bietet viele Optionen und Funktionen, die für Anfänger möglicherweise überwältigend sein können. Es kann etwas Zeit in Anspruch nehmen, um alle Funktionen zu verstehen und zu meistern.
  • Keine Support-Optionen: Obwohl X-Theme ein Premium-Theme ist, bietet es keine Support-Optionen wie E-Mail-Support oder Live-Chat. Wenn du Hilfe brauchst, musst du dich an die Dokumentation oder die Community wenden.

Enfold (Premium)

Enfold ist ein Premium-Theme von Kriesi, das sich für alle Arten von Websites eignet. Es bietet einen benutzerfreundlichen Drag-and-Drop-Page-Builder und zahlreiche benutzerdefinierte Designs und Layouts.

Einige der Vorteile von Enfold sind:

  • Benutzerfreundlichkeit: Enfold bietet einen benutzerfreundlichen Drag-and-Drop-Seiten-Builder, mit dem du benutzerdefinierte Seiten und Beiträge erstellen kannst, ohne HTML- oder CSS-Kenntnisse zu haben.
  • Zahlreiche Designs und Layouts: Enfold bietet hunderte von benutzerdefinierte Designs und Layouts, die sich für alle Arten von Websites eignen. Du kannst auch dein eigenes Design von Grund auf neu erstellen.
  • Kompatibilität mit Plugins: Enfold ist mit den meisten gängigen WordPress-Plugins kompatibel. Das bedeutet, dass du zusätzliche Funktionen hinzufügen kannst, ohne Kompatibilitätsprobleme zu bekommen.
  • Regelmäßige Updates: Enfold wird regelmäßig aktualisiert, um sicherzustellen, dass es mit den neuesten Versionen von WordPress und anderen Plugins kompatibel bleibt.

Einige der Nachteile von Enfold sind:

  • Kosten: Enfold ist ein Premium-Theme, das eine einmalige Gebühr erfordert.
  • Lernkurve: Enfold bietet viele Optionen und Funktionen, die für Anfänger möglicherweise überwältigend sein können. Es kann etwas Zeit in Anspruch nehmen, um alle Funktionen zu verstehen und zu meistern.
  • Keine Support-Optionen: Obwohl Enfold ein Premium-Theme ist, bietet es keine Support-Optionen wie E-Mail-Support oder Live-Chat.

Salient (Premium)

Salient ist ein Premium-Theme von ThemeNectar, das sich für alle Arten von Websites eignet. Es bietet einen benutzerfreundlichen Drag-and-Drop-Page-Builder und zahlreiche benutzerdefinierte Designs und Layouts.

Einige der Vorteile von Salient sind:

  • Benutzerfreundlichkeit: Salient bietet einen benutzerfreundlichen Drag-and-Drop-Seiten-Builder, mit dem du eigene Seiten und Beiträge erstellen kannst, ohne HTML- oder CSS-Kenntnisse zu haben.
  • Zahlreiche Designs und Layouts: Salient bietet hunderte von benutzerdefinierte Designs und Layouts, die sich für alle Arten von Websites eignen. Du kannst auch dein eigenes Design von Grund auf neu erstellen.
  • Kompatibilität mit Plugins: Salient ist mit den meisten gängigen WordPress-Plugins kompatibel. Das bedeutet, dass du zusätzliche Funktionen hinzufügen kannst, ohne Kompatibilitätsprobleme zu bekommen.
  • Regelmäßige Updates: Salient wird regelmäßig aktualisiert, um sicherzustellen, dass es mit den neuesten Versionen von WordPress und anderen Plugins kompatibel bleibt.

Einige der Nachteile von Salient sind:

  • Kosten: Salient ist ein Premium-Theme, das eine einmalige Gebühr erfordert.
  • Lernkurve: Salient bietet viele Optionen und Funktionen, die für Anfänger möglicherweise überwältigend sein können. Es kann etwas Zeit in Anspruch nehmen, um alle Funktionen zu verstehen und zu meistern.
  • Keine Support-Optionen: Obwohl Salient ein Premium-Theme ist, bietet es keine Support-Optionen wie E-Mail-Support oder Live-Chat. Wenn du Hilfe brauchst, musst du dich an die Dokumentation oder die Community wenden.

BeTheme (Premium)

BeTheme ist ein Premium-Theme von Muffin Group, das sich für alle Arten von Websites eignet. Es bietet einen benutzerfreundlichen Drag-and-Drop-Page-Builder und zahlreiche benutzerdefinierte Designs und Layouts.

Einige der Vorteile von Be-Theme sind:

  • Benutzerfreundlichkeit: Be-Theme bietet einen benutzerfreundlichen Drag-and-Drop-Seitenersteller, mit dem du benutzerdefinierte Seiten und Beiträge erstellen kannst, ohne HTML- oder CSS-Kenntnisse zu haben.
  • Zahlreiche Designs und Layouts: Be-Theme bietet hunderte von benutzerdefinierte Designs und Layouts, die sich für alle Arten von Websites eignen.Du kannst auch dein eigenes Design von Grund auf neu erstellen.
  • Kompatibilität mit Plugins: Be-Theme ist mit den meisten gängigen WordPress-Plugins kompatibel, was bedeutet, dass du zusätzliche Funktionen hinzufügen kannst, ohne Kompatibilitätsprobleme zu bekommen.
  • Regelmäßige Updates: Be-Theme wird regelmäßig aktualisiert, um sicherzustellen, dass es mit den neuesten Versionen von WordPress und anderen Plugins kompatibel bleibt.

Einige der Nachteile von Be-Theme sind:

  • Kosten: Be-Theme ist ein Premium-Theme, das eine einmalige Gebühr erfordert.
  • Lernkurve: Be-Theme bietet viele Optionen und Funktionen, die für Anfänger möglicherweise überwältigend sein können. Es kann etwas Zeit in Anspruch nehmen, um alle Funktionen zu verstehen und zu meistern.
  • Keine Support-Optionen: Obwohl Be-Theme ein Premium-Theme ist, bietet es keine Support-Optionen wie E-Mail-Support oder Live-Chat.

https://themeforest.net/item/bridge-creative-multipurpose-wordpress-theme/7315054

Bridge

Bridge ist ein Premium-WordPress-Theme von Qode Interactive, das sich für alle Arten von Websites eignet.

Einige der Vorteile von Bridge sind:

  • Benutzerfreundlichkeit: Bridge bietet einen einfach zu bedienenden Drag-and-Drop-Seiten-Builder, mit dem du eigene Seiten und Beiträge erstellen kannst, ohne HTML- oder CSS-Kenntnisse zu haben.
  • Zahlreiche Designs und Layouts: Bridge bietet hunderte von benutzerdefinierte Designs und Layouts, die sich für alle Arten von Websites eignen. Du kannst auch dein eigenes Design von Grund auf neu erstellen.
  • Kompatibilität mit Plugins: Bridge ist mit den meisten gängigen WordPress-Plugins kompatibel. Das bedeutet, dass du zusätzliche Funktionen hinzufügen kannst, ohne Kompatibilitätsprobleme zu bekommen.
  • Regelmäßige Updates: Bridge wird regelmäßig aktualisiert, um sicherzustellen, dass es mit den neuesten Versionen von WordPress und anderen Plugins kompatibel bleibt.

Einige der Nachteile von Bridge sind:

  • Kosten: Bridge ist ein Premium-Theme, das eine einmalige Gebühr erfordert.
  • Lernkurve: Bridge bietet viele Optionen und Funktionen, die für Anfänger möglicherweise überwältigend sein können. Es kann etwas Zeit in Anspruch nehmen, um alle Funktionen zu verstehen und zu meistern.
  • Keine Support-Optionen: Obwohl Bridge ein Premium-Theme ist, bietet es keine Support-Optionen

Fazit: Es gibt viele gute WordPress-Themes auf dem Markt, und Astra, OceanWP, Astoundify, Divi, Avada, X, Enfold, Salient, Be-Theme und Bridge sind allesamt Premium-Optionen, die sich für verschiedene Arten von Websites eignen. Zu den Vorteilen dieser Themes gehören die Benutzerfreundlichkeit, zahlreiche Designs und Layouts, die Kompatibilität mit Plugins und regelmäßige Updates. Zu den Nachteilen gehören die Kosten, eine möglicherweise steile Lernkurve und fehlende Supportoptionen. Es ist wichtig, das Theme zu wählen, das am besten zu deinen Bedürfnissen und deiner Website passt. Es ist ratsam, die Demoversionen der Themes zu testen und sich die Bewertungen und Rezensionen anderer Nutzer/innen anzusehen, um sicherzugehen, dass das Theme, für das du dich entscheidest, deinen Erwartungen entspricht.

Facebook
XING
Twitter
LinkedIn
Pinterest

Weitere Beiträge

Weitere Beiträge

Responsives Webdesign

Die Definition von Responsivem Webdesign und die Notwendigkeit in Zeiten von PC, Tablet und Smartphone Was ist Responsive Webdesign? Responsive Design ist vom Grundsatz her

Weiterlesen »
Wordpress 6 Reaktion

Was ist neu in WordPress 6.0?

Die neu Version WordPress 6.0 wurde veröffentlicht. Die Version wurde nach dem mit einem Grammy ausgezeichneten Latin-Jazz- und afro-kubanischen Jazz-Musiker Arturo O’Farrill benannt, der eine

Weiterlesen »
SEO - Suchmaschinenoptimierung - About us

Meine Dienstleistungen als Webdesigner

Heutzutage, in einem zunehmend digitalen Zeitalter, kann fast kein fortschrittliches Unternehmen darauf verzichten, die Onlinepräsenz seiner Dienstleistungen und seiner Produkte auszubauen. Das Unternehmen neu-protec Webdesign

Weiterlesen »

Was sind erweiterte Zahlungsoptionen

Online Zahlungsoptionen lassen sich in zwei Gruppen aufteilen.

  1. Gruppe: Dies sind Zahlungsoptionen, wie Kreditkartenzahlung, SEPA Lastschrift oder SOFORT. Für diese Zahlungsoptionen ist ein sogenannter online Bezahldienst, der zwischen Ihnen und Ihren Kunden die Zahlungen vermittelt.
  2. Gruppe: Dies sind Zahlungsoptionen, wie Überweisung, Zahlung bei Abholung oder Vorkasse. Diese Zahlungsoptionen erfordern keinen online Bezahldienst.