Ein erfolgreicher B2B Webshop hat diese 5 Eigenschaften

B2B-Webshop

B2B-Käufer wissen genau, was sie wollen. Sie sind sehr anspruchsvoll und erwarten von dir, dass du ihre Bedürfnisse in intellektueller, emotionaler und finanzieller Hinsicht verstehst, wenn Du einen B2B Webshop betreibst. Außerdem sind sie immer auf der Suche nach einem positiven Einkaufserlebnis. Das heißt, sie wollen klare Preislisten, genaue Informationen und einfaches Katalogblättern.

Sie wollen auch ein speziell auf sie zugeschnittenes Angebot und Service, und dass du leicht erreichbar und engagiert bist, besonders zum Zeitpunkt der Lieferung. So ist es nicht verwunderlich, dass mehr als 70% von ihnen die Kaufentscheidung aufgrund des gebotenen Nutzererlebnisses treffen. Wenn man all diese Fakten in den Kontext des Online-Verkaufs stellt, wird klar, warum ein B2B Webshop für B2B-Unternehmen oft eine Herausforderung darstellt.

Wie lockt man Käufer in einen B2B Webshop, wie hält man sie und bietet gleichzeitig ein einzigartiges Online-Einkaufserlebnis? Die Antworten auf diese Fragen finden sich in diesen Eigenschaften, die ein erfolgreicher Webshop haben sollte.

1 Responsives Design

Untersuchungen haben gezeigt, dass mehr als 50% der B2B-Käufer bereit sind, mehr für ein Produkt zu bezahlen, wenn das positive Einkaufserlebnis den hohen Preis rechtfertigt. Eine der wichtigsten Komponenten, um ein solches Erlebnis zu schaffen, ist ein attraktives, schnelles und responsives Design eines B2B Webshops.

Der erste Eindruck ist nämlich extrem wichtig im Online-Verkauf. Wenn ein Käufer nicht beeindruckt ist, wenn er die Inhalte eines Webshops zum ersten Mal sieht, kann er den Webshop in wenigen Sekunden verlassen und anfangen, die Angebote der Konkurrenz zu durchstöbern.

Veraltete Grafiken, Seitenumbrüche, die auf Smartphones nicht funktionieren, und Visuals, die nichts mit der Corporate Identity des Unternehmens gemein haben, sind Versäumnisse, die einen B2B Webshop unattraktiv und sogar abstoßend für Käufer machen können.

Aber noch wichtiger ist, dass deine Kunden ein Online-Erlebnis ohne Schluckauf haben wollen, unabhängig davon, welches Gerät sie benutzen. Ein B2B Webshop, der einfaches Katalogblättern und schnelles Erstellen von Bestellungen auch auf mobilen Geräten bietet, macht den Prozess für B2B-Käufer, die jeden Tag “unterwegs” sind, so viel einfacher.

2 Besondere Vorteile und Rabatte

B2B Online Web ShopSobald sie das gewünschte Produkt gefunden haben, wollen B2B-Käufer ihre Bestellung einfach und schnell erstellen. Das Schlüsselelement für die selbstständige Bestellung von Produkten in einem B2B Webshop ist der Einblick in einen Echtzeit-Bestandsstatus. Vollständig integrierte eCommerce-Lösungen ermöglichen genau das, was es dem Kunden unmöglich macht, ein Produkt zu bestellen, das gerade nicht verfügbar ist.

Außerdem garantiert ein integrierter B2B Webshop, dass ein Kunde eine Bestellung gemäß den vereinbarten Bedingungen der Zusammenarbeit erstellt, wie z.B. ein vereinbartes Bestellmaximum oder -minimum. Diese Systeme zeigen auch andere spezifische Bedingungen an, wie z.B. kundenspezifische Preislisten oder spezielle Rabatte.

3 Personalisierter Inhalt

Ein erfolgreicher B2B Webshop bietet immer ein personalisiertes Einkaufserlebnis, wobei integrierte B2B eCommerce Lösungen eine große Hilfe sind. Diese Lösungen bieten Inhalte, die vollständig auf die Bedürfnisse jedes Kunden individuell zugeschnitten sind. Selbst die Produktanzeige unterscheidet sich von Kunde zu Kunde, je nachdem, wofür sich der Käufer interessiert oder interessieren könnte. Dieser Webshop zeigt auch personalisierte Preise, Rabatte und Deals an, was die Auswahl des richtigen Produkts um so viel einfacher macht. So wird der Online-Einkauf einfach und schnell, und die Kunden sind zufriedener.

Der integrierte B2B Webshop verfolgt das Verhalten eines jeden Kunden und bietet bei Bedarf verwandte und alternative Produkte an. Außerdem können Käufer Kommentare zu ihren Bestellungen hinzufügen und Fragen per Live-Chat stellen. All diese Informationen helfen B2B-Unternehmen, die Bedürfnisse ihrer Käufer zu verstehen und ihnen Inhalte anzubieten, die sie wirklich sehen wollen.

4 Bestellungen selbstständig erstellen ohne die Hilfe eines Verkaufsteams

B2B-Einkäufer entscheiden sich für den Kauf in einem Webshop, weil sie einen einfacheren Einkauf, leicht verfügbare Kataloge und Preislisten sowie schnelle und genaue Informationen über den Lagerbestand wünschen. Und wenn die Käufer immer die Hilfe des Verkaufsteams benötigen, dann scheitert das ganze Konzept des Online-Kaufs einfach.

Ein interessantes Beispiel und durchaus zu beachtendes Beispiel, ist der weltweit, wohl erfolgreichste Webshop namens Amazon. Auch hier werden B2B-Geschäfte betrieben.

Mit dem integrierten B2B eCommerce-System wird dein B2B Webshop zu einer Selbstbedienungsplattform, die den Verkauf automatisiert und dem Kunden ein einzigartiges Einkaufserlebnis garantiert. Der integrierte B2B Webshop wird nämlich direkt aus dem Microsoft Dynamics 365 Business Central betrieben, was die Eingabe und Änderung von Produktinformationen sehr einfach macht. Mit einer viel einfacheren Implementierung bieten diese Lösungen eine 100%ige Datengenauigkeit in zwei Geschäftssystemen.

Darüber hinaus bieten sie eine erhebliche Zeitersparnis für deine B2B-Einkäufer, die mit Hilfe der verfügbaren Suchfilter, die bereits im Microsoft Dynamics NAV-System definiert sind, einfach die gewünschten Artikel finden. So leitet der B2B Webshop den Käufer zu einem Produkt, das seine Bedürfnisse und Erwartungen erfüllt.

5 Einfaches Verwalten von Retouren

Der menschliche Faktor ist der häufigste Fehler, die bei Bestellungen auftreten. Wenn solche Fehler nicht rechtzeitig korrigiert und behandelt werden, ruinieren sie wirklich die Benutzererfahrung für B2B-Käufer.

Der integrierte B2B Webshop bietet nicht nur einen Einblick in Echtzeit-Informationen über den Lagerbestand, sondern ermöglicht es den Käufern auch, Bestellungen aus den bestehenden Bestellungen zu erstellen. So kann jeder B2B-Kunde eine Bestellung, mit der er in der Vergangenheit zufrieden war, mit nur wenigen Klicks wiederholen.

Auch wenn es einen Fehler in der Bestellung gibt, ermöglicht der integrierte B2B Webshop viel schnellere und schmerzlosere Lösungen. Diese Lösungen ermöglichen auch Online-Rücksendungen, was eine viel einfachere Option für den Käufer ist.

Untersuchungen haben gezeigt, dass fast 60% der Käufer den Online-Ansatz für Informationen über Rücksendungen bevorzugen. Außerdem wird ein Drittel von ihnen eher einen B2B Webshop wählen, der die Option der Online-Rücksendung bietet.

Du bist auf der Suche nach einer hochwertigen B2B eCommerce Plattform, die deinen Kunden ein einzigartiges Einkaufserlebnis ermöglicht? Kontaktiere uns noch heute, um die besten Lösungen für einen erfolgreichen B2B Webshop präsentiert zu bekommen.

Schaue Dir auch unseren Demo-Shop oder unsere Referenzen an und lasse Dich von unseren Leistungen überzeugen.

Share on facebook
Facebook
Share on xing
XING
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest

Was sind erweiterte Zahlungsoptionen

Online Zahlungsoptionen lassen sich in zwei Gruppen aufteilen.

  1. Gruppe: Dies sind Zahlungsoptionen, wie Kreditkartenzahlung, SEPA Lastschrift oder SOFORT. Für diese Zahlungsoptionen ist ein sogenannter online Bezahldienst, der zwischen Ihnen und Ihren Kunden die Zahlungen vermittelt.
  2. Gruppe: Dies sind Zahlungsoptionen, wie Überweisung, Zahlung bei Abholung oder Vorkasse. Diese Zahlungsoptionen erfordern keinen online Bezahldienst.