WordPress Webdesign Agentur Hamburg

Unser Team von Webdesignern ist versiert darin, hervorragende, moderne und einzigartige Websites zu erstellen. Wir würden uns freuen, Sie bei Ihrem nächsten Projekt zu unterstützen. Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wenn Sie Fragen zu unseren Dienstleistungen haben. Entscheiden Sie sich für die neu-protec WordPress Agentur Hamburg!

Sie können sich darauf verlassen, dass wir Sie umfassend und zielgruppenspezifisch beraten.

Wir sind ein WordPress-Unternehmen mit Sitz in Hamburg, das sich auf die maßgeschneiderte Entwicklung von WordPress spezialisiert hat.

Wenn es um hochmoderne WordPress-Lösungen geht, sind wir Ihr kompetenter Verbündeter. Wir können Ihnen dabei helfen, Ihre Ziele zu erreichen, ganz gleich, ob Sie eine neue Website benötigen oder nur eine bestehende verbessern möchten. Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf, um Hilfe zu erhalten!

Beratung

Wenn Sie uns beauftragen, können Sie auf eine umfassende und gezielte Beratung zählen. Wir sind Ihr professioneller Begleiter für zeitgemäße WordPress-Lösungen. Wir können Ihnen helfen, Ihre Ziele zu erreichen, ganz gleich, ob Sie eine neue Website benötigen oder einfach Ihre aktuelle Website aktualisieren möchten. Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf, um loszulegen!

Kompetent

Wenn es um hochmoderne WordPress-Lösungen geht, sind wir der professionelle Partner, auf den Sie zählen können. Wir unterstützen Sie auf jede erdenkliche Art und Weise, damit Sie Ihre Ziele erreichen, ganz gleich, ob es sich um eine neue Website oder einfach um ein Upgrade Ihrer bestehenden Website handelt.

Kreativ

Benötigen Sie ein kreatives und hochmodernes Website-Design, das Eindruck macht? Wir sind die perfekte Agentur für Sie! Unser Expertenteam wird eine einzigartige Lösung entwickeln, die Ihren Bedürfnissen entspricht und Ihre Erwartungen übertrifft. Nehmen Sie gleich jetzt Kontakt mit uns auf!

Design

Wir sind Ihr kompetenter Partner für die Gestaltung von modernen Websites. Wir erstellen individuelle Lösungen, die auf Ihre Zielgruppe zugeschnitten sind. Wenn Sie eine neue Website benötigen oder Ihre aktuelle Website aktualisieren möchten, helfen wir Ihnen gerne weiter. Nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf!

Web-Entwicklung

Wir erstellen WordPress-Themes und Plugins, die Ihren Bedürfnissen und Anforderungen entsprechen. Falls erforderlich, übernehmen wir auch die Programmierung, unabhängig davon, ob das Screendesign fertig ist.

SEO

Unser Ziel ist es, dafür zu sorgen, dass Ihre Website in den Top-Positionen der Suchmaschinen rangiert und eine angemessene Platzierung in den Suchmaschinenergebnissen erhält. Dadurch werden Ihre Bekanntheit und Ihr Traffic gesteigert, was zu mehr Kunden und Einnahmen führen kann.

WordPress Wartung

Unser Expertenteam bietet WordPress-Wartungsdienste an, um Ihre Website auf dem neuesten Stand und sicher zu halten. Dazu gehören Updates, Backups, Sicherheitsüberprüfungen und mehr. Für ein kostenloses Angebot, kontaktieren Sie uns jetzt!

Responsive Design

Wir erstellen mobilfreundliche Websites, die auf allen Geräten – vom Smartphone bis zum Desktop-Computer – fantastisch aussehen. So wird sichergestellt, dass Ihre Website immer zugänglich und benutzerfreundlich ist.

Wenn Sie auf der Suche nach einer WordPress-Design-Agentur in Hamburg sind, sind Sie bei uns genau richtig. Ein WordPress-Unternehmen ist ein Unternehmen, das sich auf die Nutzung der WordPress-Software spezialisiert hat. Ideal, um eine professionelle, aktuelle und zielgerichtete Website zu erstellen oder ein bestehendes Screendesign zu aktualisieren. Sie können sich auf die Beratung durch einen Experten verlassen. Wir sind Ihr One-Stop-Shop für hochmoderne WordPress-Lösungen. Wir sind für Sie da.

Eine WordPress-Agentur bietet ein umfassendes Angebot an Dienstleistungen, von Beratung und Design bis hin zu Webentwicklung und SEO. Wir bieten auch WordPress-Wartung an, um Ihre Website auf dem neuesten Stand und sicher zu halten.

Es hat viele Vorteile, eine WordPress-Agentur in Hamburg zu beauftragen. Einer der wichtigsten Vorteile ist, dass Sie sich auf eine fachkundige Beratung verlassen können. Ein weiterer Vorteil ist, dass wir eine umfassende Palette von Dienstleistungen anbieten, von Beratung und Design bis hin zu Webentwicklung und SEO. Wir bieten auch WordPress-Wartung an, damit Ihre Website immer auf dem neuesten Stand und sicher ist.

Die Kosten für unsere Leistungen hängen vom Umfang und der Komplexität eines Projekts ab. Sie können sich jedoch hier einen Eindruck von unseren Dienstleistungen verschaffen. Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf und fordern Sie ein kostenloses Angebot an!

Über Hamburg

Im Rest Deutschlands sind die Hamburger als kühler, sturer Haufen bekannt – aber ganz so schlimm sind wir nicht. Wenn du einen Hamburger auf der Straße mit “Moin!” grüßt, kannst du sicher sein, dass du ein fröhliches Grunzen zurückbekommst.

Das hanseatische Erbe

Die lokale Mentalität ist stark vom hanseatischen Erbe der Stadt geprägt, das zu blühendem Handel und wirtschaftlichem Wohlstand führte. Und vergiss nicht, dass Hamburg eine unabhängige Stadt war, bis sie schließlich 1815 dem Deutschen Bund beitrat – auch heute noch ist sie als eigenes Bundesland eine “freie Stadt”. Freiheit, sei es in Bezug auf Religion, Modestil, Musikauswahl oder politische Orientierung, ist immer noch eines der wichtigsten kulturellen Merkmale Hamburgs. Aber trotz eines gesunden Stolzes schätzen die Hamburgerinnen und Hamburger eine nüchterne Einstellung, vielleicht weil die Stadt weiß, dass sie ihren Platz auf der Weltbühne der Arbeit der einfachen Leute verdankt – Hafenarbeitern, Marktverkäufern, Fischern und Seeleuten.

Arbeite hart, spiel hart. Dieses Motto haben sich viele Großstädte zu Herzen genommen, und Hamburg ist da keine Ausnahme. In unserer quirligen Hafenstadt sind Airbus, NIVEA, Montblanc und zahlreiche andere Unternehmen ansässig, die einen großen Beitrag zur lokalen Wirtschaft und zur “Work hard”-Mentalität der Stadt leisten. Und das Vergnügungsviertel St. Pauli ist ein hervorragender Ort, um die “spielerische” Hälfte dieses Mottos zu erleben. Hier findest du die berüchtigte Reeperbahn – die Heimat des Rotlichtviertels und traditioneller Bars, in denen Matrosen und Studenten gleichermaßen an Kümmel schlürfen.

Lokale Berühmtheiten

Du wirst schnell neue Freunde finden, wenn du diese Namen beiläufig im Gespräch fallen lässt:

Hans Albers (1891-1960) war einer der berühmtesten deutschen Sänger und Schauspieler, bekannt für seine humorvollen Lieder über betrunkene Matrosen und das Nachtleben in seiner Heimatstadt Hamburg.

Der ehemalige Bundeskanzler Helmut Schmidt (1918-2015), einer der charismatischsten Einwohner Hamburgs, stand bis weit in seine 90er Jahre hinein im Blickpunkt der Öffentlichkeit, immer umgeben von seiner charakteristischen Zigarettenrauchwolke.

Der Filmemacher Fatih Akin, bekannt für preisgekrönte Filme wie Short Sharp Shock (1998), The Edge of Heaven (2007) und Soul Kitchen (2009), wurde in Hamburg-Altona geboren und lebt auch heute noch dort – ebenso wie die lokale Schauspielerin Sibel Kekili.

Modefans wird es interessieren, dass auch die Designer Karl Lagerfeld und Jil Sander ihre Wurzeln in Hamburg haben.

Hamburg war die erste Heimat der Komponisten Felix Mendelssohn (1809-1847) – berühmt für seine “Ouvertüre zu einem Sommernachtstraum” – und Johannes Brahms (1833-1897).

In den frühen 1960er Jahren wurden die Hamburger Musikclubs zum Sprungbrett für die steile Karriere der Beatles. Ihre energiegeladenen Live-Auftritte auf der Reeperbahn brachten ihnen ihre erste Aufnahme ein.

Die Hamburger Hip-Hop-Musikszene brachte Künstler wie Jan Delay, Dendemann, Fünf Sterne, Samy Deluxe und Deichkind hervor und ist in Sachen Qualität immer noch unübertroffen in Deutschland.

Und nicht zuletzt hat die ewige und hart umkämpfte Rivalität zwischen den beiden großen Hamburger Fußballvereinen HSV und St. Pauli die Stadt über Jahrzehnte geprägt. Du warst nicht in Hamburg, wenn du nicht das Totenkopfsymbol von St. Pauli kennst. Uwe Seeler (geboren 1936) wird von den Anhängern beider Vereine verehrt. Er ist Hamburgs berühmtester Stürmer und gilt als einer der besten deutschen Fußballspieler aller Zeiten.

Regeln und Gebote in Hamburg

Du bist neu in Hamburg? Früher oder später wirst du mit den ungeschriebenen gesellschaftlichen Regeln konfrontiert werden. Bereite dich hier vor.

Hamburgs Neuankömmlinge können sich darauf freuen, früher oder später mit den ungeschriebenen sozialen und kulturellen Regeln der Stadt konfrontiert zu werden. Auch wenn es manchmal unangenehm ist, einen kulturellen Fauxpas zu begehen, gehört es dazu, sich in einer neuen Umgebung zurechtzufinden.

Damit du dich darauf vorbereiten kannst, haben wir die wichtigsten Dos & Don’ts zusammengefasst, um dir einen Vorsprung zu verschaffen!

Dos:

  • Versuche, ein wenig Deutsch zu sprechen. Selbst ein fröhliches “Dankeschön” hilft dir schon weiter!
  • Gib den Menschen, die du triffst, fest die Hand, egal ob Männer oder Frauen. Umarmungen und Küsse hebst du dir für enge Freunde und Familie auf.
  • In einem beruflichen Umfeld sprichst du Personen mit ihrem Titel und Nachnamen an – z. B. Frau Doktor Jansen – bis du ausdrücklich aufgefordert wirst, ihren Vornamen zu verwenden. Wenn du mit einer Person sprichst, die mehrere akademische Titel trägt, beginne mit dem wichtigsten.
  • Informiere deine Nachbarn einige Tage im Voraus, wenn du ein Grillfest oder eine Party organisierst. Ein freundlicher Zettel irgendwo im Haus, der für alle sichtbar ist, reicht aus, und auch eine allgemeine Einladung kann viel bewirken, auch wenn sie wahrscheinlich nur als Geste verstanden wird.
  • Halte dich an die Regeln, auch wenn sie für dich vielleicht keinen Sinn ergeben. Die Deutschen legen Wert auf Gleichheit und neigen dazu, Menschen zu verachten, die so tun, als stünden sie “über dem Gesetz”.
  • Hebe Bargeld an einem Geldautomaten ab – viele Geschäfte, Restaurants und Bars nehmen keine Debit- oder Kreditkarten an, obwohl sich das langsam ändert.
  • Bevor du den ersten Schluck deines Getränks nimmst, nimm Blickkontakt mit deinen Trinkpartnern auf und sage “Prost!”. Wenn du das nicht tust, bringt das Unglück und andere unerwünschte Folgen mit sich.
  • Begrüße und bedanke dich bei Kassierern, Kellnern und Reinigungspersonal. Am späten Nachmittag ist ein höflicher “schöner Feierabend” (der den Leuten einen schönen Feierabend wünscht) willkommen.
  • Stelle Augenkontakt her und lächle deinen Kellner höflich an, wenn du ihn brauchst. Anders als in manchen anderen Ländern gehört es in Deutschland zum guten Ton, die Gäste beim Essen in Ruhe zu lassen.
  • Gib in Cafés, Bars und Restaurants Trinkgeld. Es ist zwar nicht verpflichtend, aber es ist üblich, 10% Trinkgeld auf die Gesamtsumme zu geben oder zumindest die Rechnung bei kleinen Einkäufen aufzurunden.
  • Teile die Rechnung, wenn du willst. Wenn dein Kellner fragt “Zusammen oder getrennt?”, gibt er dir die Möglichkeit, getrennt zu bezahlen.
  • Bring Schokolade, Blumen oder etwas zu trinken mit, wenn du bei jemandem zu Hause eingeladen bist.
  • Packe die Geburtstagsgeschenke aus, solange der Schenkende noch da ist. Vergiss nicht, vor Freude zu strahlen und dich für das wunderbare Geschenk zu bedanken.

Don’ts

  • Sei verärgert, wenn du keine Witze verstehst. Der deutsche Humor ist für Ausländer schwer zu verstehen, da er oft auf komplexen Wortspielen und Wortspielen beruht. Sarkasmus wird im Allgemeinen nicht als lustig angesehen.
  • Mach Witze über “deutsche” Klischees. Deutschland ist ein vielfältiges Land, und viele Hamburger haben einfach keinen Bezug zu Schnitzel essenden, Lederhosen tragenden Bergsteigern. (Du kannst aber gerne Witze über Bayern machen.)
  • Vermeide ernste Themen. Die Deutschen sind in der Regel gut informiert und nicht so sehr auf Smalltalk aus, also kannst du ruhig ein Gespräch über Politik, Religion oder den Zustand der Welt beginnen.
  • Jemandem zum Geburtstag zu gratulieren, bevor er wirklich Geburtstag hat – das bringt Unglück für denjenigen, der Geburtstag hat! Seltsamerweise ist es in Ordnung, jemandem lange nach dem eigentlichen Tag zum Geburtstag zu gratulieren.
  • Fangt an zu essen, bis auch die anderen an eurem Tisch ihr Essen haben und ihr euch gegenseitig “Guten Appetit!” gewünscht habt.
  • Erwarte, dass die Hamburger immer ordentlich sind, auch wenn es keine Regel gibt, die das verlangt. Deutschland hat zwar einen internationalen Ruf als das Land von Recht und Ordnung, aber wenn es kein formelles System oder keine kulturelle Norm gibt, ist das schnell vergessen.
  • Eine rote Ampel überfahren. Egal, ob du Auto fährst, Rad fährst oder zu Fuß gehst: Rot bedeutet Stopp und es ist nicht in Ordnung, die Ampel zu ignorieren. Nimm wenigstens auf die Kinder Rücksicht!
  • Fahre nicht ohne richtige Scheinwerfer und Rückleuchten, sowohl für deine eigene Sicherheit als auch für die der anderen. Die Lichter dienen nicht nur dazu, dass du nachts besser siehst – sie sorgen auch dafür, dass du für andere Verkehrsteilnehmer sichtbar bist.
  • Versuche, den Bus oder Zug zu betreten, bevor alle, die aussteigen wollen, ausgestiegen sind.
  • Spucke auf den Boden. Das gilt als sehr unhöflich und sollte jederzeit vermieden werden.
  • Mach sonntags Lärm. Nach deutschem Recht gilt der Sonntag als Ruhetag oder “stiller Tag”. Die Abwesenheit von lauten Störungen wird sehr ernst genommen. Deshalb solltest du am besten darauf verzichten, Löcher in die Wand zu bohren oder Möbel zusammenzubauen, und dich bei deinem Vermieter erkundigen, bevor du an einem Sonntag eine Gartenparty schmeißt.

 

Die Bundesautobahn in Berlin ist Teil eines nationalen Fernstraßennetzes, das vor dem Zweiten Weltkrieg eröffnet wurde. Das System ist mit dem Berliner Ring verbunden, einem Kreis von Autobahnen rund um die Stadt mit Berlin in der Mitte der Zufahrtsspeichen. Schon vor 1990 arbeiteten die beiden deutschen Bundesländer bei der Aufrechterhaltung des Straßen- und Schienenverkehrs von und nach Berlin zusammen. Eine neue Autobahn, die Berlin mit Hamburg verbindet, wurde von Westdeutschland finanziert. Seit 1990 wurden sowohl das Autobahn- als auch das Schienennetz ausgebaut, um Berlins Metropolen- und Hauptstadtfunktionen zu erfüllen.